Die deutsch-französische Freundschaft im Kindergarten

Deutsch

 

Wie in jedem Jahr nutzte auch der Kindergarten im Januar die Gelegenheit, die deutsch-französische Freundschaft zu thematisieren. In diesem Jahr legten wir den Fokus auf den Nachmittag, da am Nachmittag vier französische Muttersprachlerinnen tätig sind. Es wurde viel gebacken!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

Im Blumengarten haben die Kinder – ausgehend von einigen Fotos von der deutschen Bundeskanzler Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron – Ideen gesammelt, wie sie mit ihren Freunden umgehen, nämlich nett zueinander sein, sich umarmen, etwas gemeinsam tun und sich gegenseitig Geschenke machen. Diese Ideen haben die Kinder verwirklicht: Es wurde viel gekuschelt, gemeinsam gebastelt und sich beim Verschenken gefreut. Für „Chandeleur“ haben sie crêpes gebacken, Apfelmus gemacht und zusammen gegessen.  (C. Schlegel)

 

Der Dreikönigstag/ Epiphanie sowie der in Frankreich sehr verbreitete Brauch des Teilens der „Galette des Rois“ nahm der Obstgarten als Anlass, um in das Thema einzusteigen. Nachdem die Kinder die Geschichte der Heiligen Drei Könige in deutscher Sprache kennengelernt hatten, hörten sie anschließend den französischen Klassiker „Roule galette“.
Schnell stellten sie jedoch fest, dass in der Gruppe nicht nur französisch und deutsch gesprochen wird…Auch russisch, spanisch, englisch, holländisch und italienisch gehören zum reichen Sprachenschatz der Kinder, die voller Stolz die entsprechenden Flaggen malten und mit nach Hause nahmen.
Natürlich durfte auch das Backen einer Galette des Rois nicht fehlen, die dann feierlich zum Goûter mit allen Kindern geteilt wurde. So wie eine leckere Galette des Rois aus vielen einzelnen Stücken besteht, so sind auch die Kinder Teil eines Ganzen, ob deutsch oder französisch (oder englisch oder spanisch..), denn deutsch-frz. Freundschaft ist gelebter Alltag für sie. (A. Castens)

 

Für die Kinder im Kräutergarten war die deutsch-französische Freundschaft etwas ganz Normales, das sie jeden Tag auch so erleben. Umso erstaunter und geschockter waren sie als sie erfuhren, dass Deutsche und Franzosen früher mal Feinde waren. Auf die Frage, wie Feinde zu Freunden werden können, sagte ein Junge: „Das ist ganz einfach: Schau‘ mir richtig in die Augen- so jetzt sind wir Freunde!“ So einfach und so wahr! (M. Théophile)

 

 

Durant la semaine franco-allemande en janvier, les enfants du Gemüsegarten ont eu l'occasion de faire eux-mêmes  une galette des rois traditionnelle  lors d'un atelier pâtisserie. Ils l'ont ensuite partagée tous ensemble à l'heure du goûter. Ils n'avaient bien sûr pas oublié de décorer de jolies couronnes pour cet événement, au cas où l'un d'entre-eux aurait la fameuse fève. Ce fut un moment de partage agréable pour tous les enfants et l'occasion de parler et de dialoguer ensemble sur cette tradition française. (K. Saada)


   

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux