Von Bach bis Beethoven

Deutsch

Am Freitag lud die IST die 4. und 5. Klassen der DST zum „Beethoven-Workshop-Konzert“ ins Auditorium ein. Stephen Baron (Klavier) und Hartmut Richter (Violine) aus London führten die Kinder auf unterhaltsame Weise durch einige Jahrhunderte Musik. Sie trugen Werke von Bach, Beethoven und  Debussy vor. Dabei war auch aktive Beteiligung gefragt. So stellten die Kinder als trauriger oder fröhlicher Clown oder auch als Paradiesvogel die in der aufgeführten Musik angedeuteten Stimmungen durch Mimik und Gestik dar. Ein gelungener Abschluss der Schulwoche.

Kennst du Beethoven?

                               
Die 2. und 3. Klassen (DST) haben zusammen mit Grade 2 und 3 (IST) im Auditorium vom Eurocampus vieles über das Leben von Ludwig van Beethoven gelernt.
Zum Beispiel, dass er in Bonn geboren wurde, bei Haydn in Wien studiert hatte, aber fand, dass er dort nicht viel lernt.
Hartmut Richter (Violonist)  und Stephan Baron (Pianist), extra aus London angereist, haben mit Musik und viel Spaß zweisprachig erzählt und gespielt.
Einige Kinder durften Beethoven, Haydn aber auch Napoleon und seine Armee spielen.

Wie ein Rondo aufgebaut ist, haben wir mit dem Lied: I love blue mit einem „Funny dance“ gesehen (auch von Schülern gespielt).

Alle fanden es hat viel Spaß gemacht. "Und die Musik war doch so schön!" (Aussage der Schüler!)

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux