Versicherungen

Der Deutsche Schulverein Toulouse hat eine Versicherung mit der MAIF abgeschlossen. Dieser Vertrag deckt u. a. Vorkommnisse während der Anwesenheit in der Schule ab (z. Bsp. in Unterricht, Pausen, etc.), sowie Vorkommnisse im Rahmen von Aktivitäten,  die von der Schule organisiert wurden (z. Bsp. auf Schulfahrten, Sportfesten, etc.).

Die detaillierten Garantiesummen der MAIF finden Sie hier...

Bei Fragen hierzu können wir Ihnen unter folgender Telefonnummer weitere Auskünfte erteilen:
05.67.73.29.27 Verwaltung,  Deutscher Schulverein Toulouse

 

Verhalten im Falle eines Schulunfalls mit körperlichen Verletzungen:

Um den Versicherungsfall melden zu können, benötigen wir ein sogenanntes "Certificat Médical initial". Dieses muss von der Arztpraxis oder ggf. vom Krankenhaus bei der Erstuntersuchung direkt nach dem Unfall ausgestellt werden. Dieses "Certificat Médical initial" ist unverzüglich im Original beim Schulverein abzugeben. Sobald die MAIF den entsprechenden Vorgang eröffnet hat, erhalten Sie von der Versicherung ein Schreiben.

Alle Auslagen für Ärzte, Medikamente und sonstiges müssen wie gewöhnlich zuerst bei Ihrer Krankenkasse eingereicht werden. Sollte die Krankenkasse Kosten nicht übernehmen, können diese bei der MAIF eingereicht werden. In diesem Falle wenden Sie sich bitte direkt an die Verwaltung.

Bei anderen Vorkommnissen, wie zum Beispiel Sachschäden, informieren wir Sie gerne persönlich.

Deutsch

Catégorie

DST
  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux