"Jugend forscht", Ergebnisse beim Regional- und Landeswettbewerb

Deutsch

 

Sehr erfolgreich ist die diesjährige Wettbewerbsrunde von „Jugend forscht" zu Ende gegangen!!!
Am 13./14.02. haben acht Schüler/innen der DST gemeinsam mit den betreuenden Lehrkräften Frau Bernt und Herrn Hinrichs die DST beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Hamburg (Volkspark) vertreten. Damien T. (Klasse 12) hat sich dabei mit dem 1. Platz in seinem Fachgebiet „Technik“ für die nächste Runde des Wettbewerbs qualifiziert und sein Projekt am 28./29.03. beim Landeswettbewerb in Hamburg bei Airbus erneut vorgestellt.

Hier sind die vollständigen Ergebnisse:

Damien T.:
Regionalwettbewerb: 1. Platz + Sonderpreis (Technik)
Landeswettbewerb: 2. Platz + Sonderpreis „Innovative Geschäftsidee mit Unternehmercourage“
„Der perfekte Tafelschwamm“

Alle weiteren Ergebnisse wurden beim Regionalwettbewerb erzielt:

Louis M.: 3. Platz (Chemie)
„Reißfestigkeit von Gummibärchenkleber“

Amely H.: 3. Platz (Chemie)
„Ist Ingwer ein besserer Gerinnungshemmer als Zitrone?“

Morten E., Mathias K., Rayen J. (Biologie)
„Algenbildung in Seen“

Justine L., Teresa B. (Chemie)
„Verschiedene Cola-Sorten im Vergleich“

Thème

Catégorie

  • Institutionelle
    Partner
  • Lycée International Victor Hugo
  • Schulen Partner der Zukunft
  • Deustche Auslandsschulen International
  • WDA
  • Consulat Général d'Allemagne Bordeaux